Vertiefende Machbarkeitsstudie der Freianlagen f├╝r das Wohngebiet Hansastra├če 52-108F und 112-138 in 13088 Berlin in zwei Stufen.



Der Anlass zur Erstellung des Naherholungskonzeptes im Ortsteil Detmerode in der Stadt Wolfsburg war der Wunsch nach einer zukunftsorientierten und nachhaltigen Aufwertung des Naherholungsgebietes Detmeroder Teich.



Gestaltung der h├Âhengestaffelten Dachterrasse als Aufenthaltsraum mit Natursteinplatten, Sonnensegeln, einer intensiven Begr├╝nung durch Stauden und Geh├Âlze sowie Fassadenbegr├╝nung.



Erarbeitung eines Masterplanes f├╝r eine zukunftsweisende Entwicklung des Campus Nord der Humboldt-Universit├Ąt zu Berlin. Ber├╝cksichtigung der denkmalgesch├╝tzten, historischen Bauten und deren Einbindung in die gartendenkmalw├╝rdige Freiraumstruktur im Sinne des Umgebungsschutzes. Pr├Ąmisse hierf├╝r war es, eine klare und unverwechselbare Identit├Ąt des Gel├Ąndes aufzuzeigen und dieses mit den umliegenden Stadtquartieren zu vernetzen. Ausarbeitung von Leitlinien und Materialkonzepten f├╝r die bauliche, freir├Ąumliche und infrastrukturelle Entwicklung der n├Ąchsten 20 Jahre.